HOME

 

 

  Analytische Interpretation von Statistiken  

1. Beschreibung

1.1 Einleitung

*Thema/Aussagebereich und Fundort/Herkunftsangabe

*Gültigkeit von Zeit, Raum bzw. Personengruppe

*Autoren/Auftraggeber ev. Herkunft der Informationen

*Darstellungsform (Tabelle, Diagramm oder Schaubild)

 

1.2 Inhalt und Aufbau

*Genauere Bestimmung der Darstellungsform, z.B. Kurven-, Säulen-, Balken-, oder Kreisdiagramm

*Erfasste Kategorien und ihre Einheiten: absolute oder relative (prozentuale) Werte mit jeweiliger Bezugszahl

*Einzelinformationen bzw. Bedeutung der Zahlen, Punkte, Kurven, Verläufe und Zusammenhänge in Bezug auf dargestellte Zeiten, Räume, Personen

 

2. Historische Erklärung

*Wichtigste Aussagen, Schwerpunkte und/oder regelhafte Verläufe und Besonderheiten in Bezug auf historische Sachverhalte von Ereignissen, Prozessen etc.

*Mögliche Umformungen/Umrechnungen, Verhältnisbildungen, um Aussagen anschaulicher zu machen oder zu erweitern

 

3. Kritisches Urteil

*auf Grundlage historischer Kenntnisse bzw. durch Vergleiche mit anderen Quellen, den Aussagegehalt der Statistik einschätzen

*Unklarheiten, Fragwürdigkeiten, Mängeln, 'blinden Flecken’ (Worüber wird nichts gesagt?) bzw. bestimmte Intentionen/Manipulationen der Autoren/Auftraggeber·

*zusammenfassende Gesamtaussage zur Bedeutsamkeit bzw. Qualität der Statistik im Hinblick auf ihre Leitfrage; event. weiterführende Fragestellungen

Andreas Herzog Theodor-Heuss Gymnasium Essen-Kettwig